0%

Maik Niekamp

Einst als frechster Azubi aller Zeiten mit dem B2-Preis des Monats ausgezeichnet, hat sich Maik mittlerweile zu ‘nem recht entspannten Webentwickler entwickelt, der morgens mit seinem Cupra über den Bordstein in den Innenhof donnert. Hin und wieder sieht man ihn auch durch den Flur schlittern, spürt ihn über Schultern blicken oder hört ihn diabolisch durch Wände lachen. Der dröhnende Bass guten alten 90er-Hip-Hops übertönt die wummernde B2-Kaffeemaschine, die komischerweise fest neben seinem MacBook stationiert ist. Du denkst, du hast ‘nen guten Tag? Als bestgelauntester Mensch der Welt hat er ‘nen besseren!


Wer hier noch so arbeitet